Seite: Der musikalische Jahreskreis

Der musikalische Jahreskreis

Die 3-5 jährigen Kinder nehmen den Ablauf des Jahres viel bewußter wahr. Die Jahreszeiten rücken in den Mittelpunkt des Interesses. Es wird früher dunkel, die Blätter fallen, das erste Grün sprießt aus der Erde. Auch die jahreszeitlichen Feste erhalten einen anderen Stellenwert.

Die Kinder erproben immer öfter ihre Unabhängigkeit von den Eltern und machen verschiedene Aktionen auch mal alleine mit. Das Gruppenerlebnis rückt in den Mittelpunkt.

Die Instrumente werden jetzt viel gezielter eingesetzt. Die Sprache steht im Vordergrund. Nun ist schon ein richtiger Austausch möglich.

Wir machen kurze, szenische Spiele, z.B. einen Spaziergang in den Wald und hören dort den Specht und andere Waldtiere, oder wir besuchen einen Bauernhof und lernen die Tiere dort kennen.

Kleine Bewegungs- und Tanzspiele mit etwas komplexeren Abläufen können nun ebenfalls umgesetzt werden.

© Ursula Markus, Zürich